Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Hopkins - Golden Retriever- Rüde - 7Jahre- aus Zucht entlassen

  1. #1
    TEAM-Pflegestellenbetreuung
    Vermittlung
    Avatar von Biggi8
    Registriert seit
    20.03.2018
    Ort
    Herne
    Beiträge
    386

    Hopkins - Golden Retriever- Rüde - 7Jahre- aus Zucht entlassen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	750F1331-A8BB-444D-AD5A-94C5E715B91E.jpeg 
Hits:	91 
Größe:	92,7 KB 
ID:	53889





    Hopkins angekommen im neuen Leben,
    sucht ein neues Zuhause.
    Geändert von Biggi8 (13.05.2019 um 10:48 Uhr)

  2. #2
    TEAM-Pflegestellenbetreuung
    Vermittlung
    Avatar von Biggi8
    Registriert seit
    20.03.2018
    Ort
    Herne
    Beiträge
    386
    Hopkins befindet sich in einer Pflegestelle in Berlin

    Profil vom: 11.05.2019

    Kastriert: Nein

    Verhalten gegenüber Erwachsenen:

    Verhalten gegenüber Kindern:

    Verhalten gegenüber anderen Hunden und Tieren: Gegenüber seiner Pflegeschwester zeigt er ein gutes Sozialverhalten und er ist auch nicht futterneidisch.

    Ängste: Umweltreize sind ihm vielfach unbekannt und machen Angst. Hier muss noch viel gelernt werden.

    Stubenrein: Hopkins ist stubenrein.

    Grundgehorsam/Leinenführigkeit: Daran wird in der Pflegestelle noch gearbeitet.

    Jagdtrieb: Bisher nicht festgestellt.

    Treppen: Wird zur Zeit noch geübt und er macht Fortschritte.

    Autofahren: Er ist ein sehr ruhiger angenehmer Beifahrer.

    Alleinebleiben: Klappt gut, allerdings im Moment noch an der Seite eines anderen Hundes.

    Gesundheit: Hopkins ist augenscheinlich gesund. Das Gebiss ist nicht ganz komplett, was ihm aber nicht beeinträchtigt.Der Zahnstein müsste allerdings irgendwann entfernt werden.

    Neues Zuhause:


    >>Informationen zur Vermittlung<<



    Hier steht demnächst der Link zum Bewerbungsformular, zurzeit wird der Hund noch
    eingeschätzt.
    Geändert von Biggi8 (17.05.2019 um 16:56 Uhr)

  3. #3
    TEAM-Pflegestellenbetreuung
    Vermittlung
    Avatar von Biggi8
    Registriert seit
    20.03.2018
    Ort
    Herne
    Beiträge
    386
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	88415DBC-CB3A-4029-BA7F-DC82A2F7753E.png 
Hits:	84 
Größe:	384,6 KB 
ID:	53885

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6612.jpg 
Hits:	3 
Größe:	262,7 KB 
ID:	53899
    Geändert von Luidor (13.05.2019 um 16:33 Uhr)

  4. #4
    TEAM-Fahrketten Avatar von Labrador
    Registriert seit
    06.09.2015
    Ort
    Dreetz
    Beiträge
    107
    Die Autofahrt hat Hopkins verschlafen, er war ein sehr ruhiger Begleiter.
    Hopkins zeigt sich sehr verunsichert und ängstlich. Er beobachtet uns Menschen aus sicherer Entfernung.Treppen steigen (hier bei uns sind es 3 Stufen) bedarfen einiger Überredungen.
    Die erste Nacht haben wir hinter uns. Er war sehr unruhig und lief im Haus hin und her.
    Der nächste Tag war schon etwas besser. Die drei Treppenstufen wurden schnellstens überwunden und raus in den Garten.
    Hier scheint er sich doch etwas wohler zufühlen. Er hat sich eine große Hecke als Rückzugspunkt ausgesucht.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1200233.jpg 
Hits:	0 
Größe:	209,3 KB 
ID:	53901

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1200241.jpg 
Hits:	0 
Größe:	106,1 KB 
ID:	53902

    Der Sonntag war Wellnesstag. Duschen und kämmen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1200259.jpg 
Hits:	0 
Größe:	251,9 KB 
ID:	53903

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1200295.jpg 
Hits:	0 
Größe:	156,2 KB 
ID:	53904



  5. #5
    TEAM-Fahrketten Avatar von Labrador
    Registriert seit
    06.09.2015
    Ort
    Dreetz
    Beiträge
    107
    Hunde, die ein übermäßig stark ausgeprägtes Angstverhalten zeigen, haben häufig schlechte Erfahrungen in einem Bereich ihres Lebens gemacht. So auch Hopkins.
    Das Leben im Haus scheint er nicht zukennen. Geräusche wie, klappern mit dem Geschirr, Stühle rücken, verfällt Hopkins in totale Panik.
    Draußen im Garten fühlt sich Hopkins sichtlich wohler, aber bei lauten Geräuschen, wie Rasenmäher, Trecker fährt vorbei, anlassen eines Motorrades, zeigt er große Unsicherheiten.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1200321.jpg 
Hits:	0 
Größe:	230,3 KB 
ID:	53926

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1200336.jpg 
Hits:	0 
Größe:	212,5 KB 
ID:	53924

    Bei Angela fängt er langsam an seine Schönheitspflege zu genießen.



  6. #6
    TEAM-Fahrketten Avatar von Labrador
    Registriert seit
    06.09.2015
    Ort
    Dreetz
    Beiträge
    107
    Hopkins muss seinen neuen Lebensrhythmus erlernen und erarbeiten. So üben wir jeden Tag ein bisschen, mal im Haus, mal draußen im Garten. Treppen steigen (offene Treppe nach oben in den ersten Stock) mag er nicht. Die Geräusche im Haus, klappern mit dem Geschirr, Stühle rücken, verfällt Hopkins nicht mehr in totale Panik, es wird bei ihm besser, er zeigt nur noch leichte Unsicherheit.
    Hopkins wird von mir (Pflegeherrchen) im Haus total ignoriert. Das hat zur folge, das er im Flur nun auch mal liegen bleibt, wenn ich aus einem Zimmer komme und an ihm vorbei gehe.
    Mit unserer Hauskatze hat Hopkins überhaupt keine Probleme, er ignoriert sie einfach.

    Hopkins nimmt leider keine Leckerlis an. Alle Versuche schlugen fehl, sogar Frolic haben wir versucht anzubieten. Er scheint das nicht zu kennen. Durch einen Zufall haben wir es doch herausgefunden welche Sorte von Leckerli er bevorzugt, Käse.
    Somit haben wir nun eine Basis , das positive in ihm zu bestärken.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1200342.jpg 
Hits:	2 
Größe:	250,5 KB 
ID:	53962

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1200346.jpg 
Hits:	2 
Größe:	252,7 KB 
ID:	53963

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1200349.jpg 
Hits:	2 
Größe:	223,8 KB 
ID:	53964


    Hopkins baut nun intensiv eine Beziehung zu Angela auf

    Das Arbeiten mit Hopkins draußen im Garten:
    Im Moment sind wir dabei die Grundkommandos zu üben

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1200352.jpg 
Hits:	4 
Größe:	229,8 KB 
ID:	53965

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1200353.jpg 
Hits:	2 
Größe:	238,9 KB 
ID:	53966

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1200358.jpg 
Hits:	2 
Größe:	201,1 KB 
ID:	53967
    Hier versucht unsere Hündin Hopkins zum spielen zu animieren

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •