Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: Windsor - Labrador - Rüde 9 Monate - aus Zucht entlassen

  1. #1
    TEAM-Pflegestellenbetreuung
    Vermittlung
    Avatar von Ilka
    Registriert seit
    15.11.2022
    Ort
    Enger
    Beiträge
    1.094

    Windsor - Labrador - Rüde 9 Monate - aus Zucht entlassen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1000015299.jpg 
Hits:	11 
Größe:	54,4 KB 
ID:	92255
    .... angekommen im neuen Leben,
    sucht ein neues Zuhause.
    Geändert von Ilka (17.02.2024 um 15:43 Uhr)

  2. #2
    TEAM-Pflegestellenbetreuung
    Vermittlung
    Avatar von Ilka
    Registriert seit
    15.11.2022
    Ort
    Enger
    Beiträge
    1.094
    Windsor befindet sich in einer Pflegestelle mit Bleibeoption in Rheinau

    Profil vom: 05.07.2024

    Kastriert: nein

    Verhalten gegenüber Erwachsenen: freundlich, aufgeschlossen, anhänglich
    Verhalten gegenüber Kindern: keinerlei Probleme, geht auf sie zu

    Verhalten gegenüber anderen Hunden und Tieren: versteht sich mit jedem

    Ängste: bis jetzt keine aufgefallen

    Stubenrein: ja

    Grundgehorsam/Leinenführigkeit: Sitz, Platz, Pfote, Bleib, Fressen auf Kommando klappt gut. Bisher nicht abrufbar, Windsor zieht an der Leine, da alles interessant ist.

    Jagdtrieb: Jagt Schmetterlinge und Fliegen, anderes schaut er interessiert an. Einen Storch auf dem Feld etwas entfernt hat er angeschaut, sich dann aber wieder mit dem Feldrand und den Nachrichten der Kollegen beschäftigt.

    Treppen: ohne Probleme, sollte er aber nicht

    Autofahren: kein Problem, tiefenentspannt

    Alleinbleiben: mit Zweithund kein Problem, 6 Stunden getestet

    Gesundheit: Bei Windsor wurde ED und HD festgestellt. Er wurde bereits arthroskopisch am Processus Coronoideus im Ellenbogen opperiert, hier wurden lose Knochenstücke entfernt. Ob eine weitere Operation am Ellenbogen nötig ist, kann noch nicht abschließend geklärt werden, zunächst ist abzuwarten, wie er sich nach der jetzigen OP entwickelt. Momentan erholt er sich in seiner Pflegestelle von dem Eingriff, eine Physiotherapie für einen optimalen Heilungsverlauf wird so bald wie möglich angefangen. Es ist bisher absehbar, dass Windsor zur Unterstützung der Gelenke dauerhaft ein Ergänzungsfutter, nach Bedarf Schmerzmittel und wahrscheinlich eine regelmäßige Physiotherapie braucht. Wildes Spiel und plötzliche Stopps sollten vermieden werden, ebenso längeres Treppensteigen.

    UPDATE 22.05.: Ein Kontroll-CT hat ergeben, dass Windsor erneut an beiden Ellenbogen operiert werden muss, der Eingriff wird zeitnah geplant. Für die Nachsorge wird er in jedem Fall in seiner Pflegestelle betreut. Daher wird er vorerst in der Einschätzungsphase belassen.

    Neues Zuhause: Windsor sollte möglichst wenig Treppen zu laufen haben. Ansonsten zeigt sich Windsor bisher als pflegeleichter Zeitgenosse, der sich jeder Situation gut anpassen kann. Seine Pflegeschwester liebt er, er könnte aber auch als Einzelhund gehalten werden.


    >>Informationen zur Vermittlung<<



    Hier steht demnächst der Link zum Bewerbungsformular, zurzeit wird der Hund noch
    eingeschätzt.
    Geändert von Ilka (05.07.2024 um 20:34 Uhr)

  3. #3
    TEAM-Pflegestellenbetreuung
    Vermittlung
    Avatar von Ilka
    Registriert seit
    15.11.2022
    Ort
    Enger
    Beiträge
    1.094
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1000015301.jpg 
Hits:	7 
Größe:	51,2 KB 
ID:	92259
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1000015305.jpg 
Hits:	6 
Größe:	133,6 KB 
ID:	92260
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1000015306.jpg 
Hits:	6 
Größe:	178,8 KB 
ID:	92261

  4. #4
    Pflegestelle Avatar von Stiefel
    Registriert seit
    21.10.2021
    Ort
    Rheinau
    Beiträge
    37
    Hallo Zusammen,

    jetzt wird es mal Zeit dass ich mich vorstelle denn jetzt bin ich schon seit 5 Wochen bei meiner Pflegefamilie.
    Mein Name ist Windsor, King des Hauses aber die Menschen um mich rufen mich nur Winnie.

    Als mich mein Pflegefrauchen abgeholt hat hab ich mich von Anfang an von meiner besten Seite gezeigt, och lag im Auto wie wenn es das normalste auf der Welt wäre, war total entspannt so wie in eigentlich allen Situationen.

    Angekommen im „neuen Zuhause“ traf ich auf mein Pflegeschwesterchen Emma, ich glaube sie war nicht so erfreut als ich herein gestolpert bin aber auch sie hab ich nun um die Pfote gewickelt und nun sind wir big Buddies. Ich suche immer ihre Nähe und freue mich darüber wenn sie mit mir spielt und kuschelt. Natürlich sind die Menschen auch nicht übel, sie kuscheln mit mir, geben mir Leckereien, backen sogar Kekse für mich und auf so einen Platz gehen wir nun auch, da werden Übungen gemacht und dafür bekomme ich einen Keks, ich glaube mich zu erinnern dass es Hundeschule heißt.

    So ihr Lieben, ich muss mich dann mal für diese Schule fertig machen, da bekomme ich wieder vieeeele Kekse weil ich kann schon einiges sehr gut- sitz, Platz, bleib, essen auf Kommando, nur hab ich noch nicht so Lust an der Leine zu laufen und möchte überall schnüffeln, Pubertät sagen sie immer dazu.

    Ich meld mich wieder, Wuff Wuff
    Euer Windsor

    Ach, heute hab ich ein ganz tolles Paket von meiner Patentante bekomme, das wird nach der Schule mal richtig inspiziert. Vielen Dank liebe Patentante

  5. #5
    Pflegestelle Avatar von Stiefel
    Registriert seit
    21.10.2021
    Ort
    Rheinau
    Beiträge
    37
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2263.jpg 
Hits:	4 
Größe:	79,6 KB 
ID:	92750
    Geändert von Ilka (08.05.2024 um 20:49 Uhr)

  6. #6
    Pflegestelle Avatar von Stiefel
    Registriert seit
    21.10.2021
    Ort
    Rheinau
    Beiträge
    37
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2281.jpg 
Hits:	4 
Größe:	63,8 KB 
ID:	92751
    Geändert von Ilka (08.05.2024 um 20:50 Uhr)

  7. #7
    Pflegestelle Avatar von Stiefel
    Registriert seit
    21.10.2021
    Ort
    Rheinau
    Beiträge
    37
    Hier warte ich auf das Kommando damit ich endlich Futtern kann :)

    enKlicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2261.jpg 
Hits:	8 
Größe:	32,7 KB 
ID:	92752
    Geändert von Ilka (08.05.2024 um 20:50 Uhr)

  8. #8
    Pflegestelle Avatar von Stiefel
    Registriert seit
    21.10.2021
    Ort
    Rheinau
    Beiträge
    37
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	554e4481-a343-4cf2-bd11-9ad82a37263d.jpg 
Hits:	5 
Größe:	93,5 KB 
ID:	92983

    Mein armes Pflegeschwesterchen hat kaum noch Ruhe vor mir
    Geändert von Ilka (08.05.2024 um 20:51 Uhr)

  9. #9
    Pflegestelle Avatar von Stiefel
    Registriert seit
    21.10.2021
    Ort
    Rheinau
    Beiträge
    37
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1000016011.jpg 
Hits:	3 
Größe:	46,5 KB 
ID:	92986


    Heute haben wir einen langen Spaziergang gemacht, davor hat Pflegefrauchen mir komische Ohren aufgesetzt und ganz viele Fotos von mir gemacht, Emma hat gemeint „lass es einfach über dich ergehen das ist bald vorbei, warte mal ab bis du Geburtstag hast was sie dann machen“
    Beim spazieren gehen habe ich heute ein ganz kleines Schlammbad genommen, muss denen ja auch mal zeigen was für ein waschechter Labrador ich bin. Pflegefrauchen und Pflegeherrchen haben so ein Dings gekauft, da setzen sie mich rein wenn sie der Meinung sind ich bin genug gelaufen und es ist an der Zeit meine Gelenke zu schonen, gar nicht schlecht das Teil.

    Ich wünsche euch frohe Ostern, euer Windsor

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1000016012.jpg 
Hits:	4 
Größe:	109,6 KB 
ID:	92987
    Geändert von Ilka (31.03.2024 um 21:48 Uhr)

  10. #10
    Pflegestelle Avatar von Stiefel
    Registriert seit
    21.10.2021
    Ort
    Rheinau
    Beiträge
    37
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2420.jpg 
Hits:	5 
Größe:	164,0 KB 
ID:	93143

    Hallo Zusammen,

    heute haben wir das Wetter genossen und sind an den Baggersee gefahren, Frauchen hat mir so ein komisches Ding angezogen- die denkt wohl ich kann nicht schwimmen. Hab ihr dann erklärt dass ich ein Labrador bin und das wohl sehr gut kann! Sie hat nicht auf mich gehört, zum Glück war sonst niemand da und hat mich in dem lächerlichen Kostüm gesehen.
    Diese blöde Leine war auch ständig im Weg, was denken die denn wo ich hin schwimme, nach Italien? Hab gehört da soll es auch schön sein, aber naja ohne Emma schwimm ich nirgendwo hin und die Omi ist so auf ihr Frauchen fixiert dass ich da keine Chance habe sie zu überreden.


    Sooooo, jetzt geht es gleich in Garten da wird gegrillt und wir hoffen natürlich es fliegt ein Stückchen Wurst auf den Boden

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2391.jpg 
Hits:	4 
Größe:	71,4 KB 
ID:	93144
    Geändert von Ilka (08.05.2024 um 20:51 Uhr)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •