Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20230921-WA0026.jpg 
Hits:	5 
Größe:	82,4 KB 
ID:	89331

Unsere Residenz hat Zuwachs bekommen. Kürzlich ist der 6-jährige Labrador Rüde Largo
zur Soko zurückgekommen. Er hatte „Eigenarten“ entwickelt, mit denen seine neue Familie
nicht zurechtkam. In seiner Pflegestelle stellte sich schnell heraus, dass etwas mit Largo
nicht stimmte. Die Untersuchungen beim Tierarzt haben dann Licht ins Dunkel gebracht.
Largo leidet unter Leberkrebs. Seine Leber sitzt voller Tumore und er ist inoperabel.
Seine weitere Lebenserwartung ist nicht bekannt. Es wurde sofort beschlossen, dass Largo
die ihm verbleibende Zeit glücklich als Residenzhund erleben soll.

Wenn ihr mehr über Largo erfahren möchtet, schaut gern in das entsprechende Tagebuch unter
https://forum.retriever-soko.de/show...hre-Abgabehund

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unserer Pflegestelle, für die vom ersten Moment an
feststand, dass sie diesen Weg mit Largo gemeinsam gehen möchten.