Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Freddie - Labrador Rüde - 9 Jahre - aus Zucht entlassen

  1. #1
    TEAM-Pflegestellenbetreuung
    Vermittlung
    Nachbetreuung

    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Oyten
    Beiträge
    2.301

    Freddie - Labrador Rüde - 9 Jahre - aus Zucht entlassen



    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	TB.jpg 
Hits:	2 
Größe:	70,3 KB 
ID:	82134

    Freddie angekommen im neuen Leben,
    sucht ein neues Zuhause.

  2. #2
    TEAM-Pflegestellenbetreuung
    Vermittlung
    Nachbetreuung

    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Oyten
    Beiträge
    2.301
    Freddie befindet sich in einer Pflegestelle in Pfullingen

    Profil vom: 24.08.2022

    Kastriert: nein

    Verhalten gegenüber Erwachsenen: Freddie verhält sich sehr freundlich. Er liebt es bei seinen Menschen zu sein. Momentan folgt er seinem Pflegefrauchen noch auf Schritt und Tritt

    Verhalten gegenüber Kindern: Es gab bisher nur Begegnungen mit Kindern ab Grundschulalter. Aber hier zeigte sich Freddie sehr freundlich.

    Verhalten gegenüber anderen Hunden und Tieren: Mit seinem Pflegebruder kommt Freddie gut zurecht, bei Hundebegegnungen ist es unterschiedlich, kastrierte Rüden sind kein Problem, bei unkastrierten läuft es noch nicht so gut
    An Nachbars Katze zeigte er bisher kein Interesse

    Ängste: Freddie ist mitunter noch sehr schreckhaft

    Stubenrein: es wird dran gearbeitet

    Grundgehorsam/Leinenführigkeit: Sitz klappt schon sehr gut, am Platz wird gearbeitet, an der Leine läuft Freddie sehr gut

    Jagdtrieb: konnte bisher nicht festgestellt werden

    Treppen: wurde bisher noch nicht probiert. Da Freddie relativ schnell neue Dinge lernt, gehen wir davon aus, dass er das sicher auch schnell lernen kann

    Autofahren: kein Problem

    Alleinbleiben: Mit seinem Pflegebruder bleibt Freddie auch einige Zeit allein. Ganz allein bleiben musste er bisher nicht

    Gesundheit: z. Zt plagt Freddie noch eine heftige Ohrenentzündung, die aber behandelt wird.


    Neues Zuhause: Für Freddie wünschen wir uns Menschen, die sich Zeit nehmen ihm das Leben zu erklären und ihm Aufmerksamkeit schenken. Freddie ist zufrieden wenn er dabei sein kann.
    Er geht sehr gern spazieren, durchaus auch mal längere Touren mit entsprechenden Pausen natürlich, hat aber auch nichts gegen gemütliches Kuscheln auf dem Sofa


    >>Informationen zur Vermittlung<<



    Link zur Vermittlung:


    Beachten Sie bitte: sollte keine automatische Antwort auf Ihre Bewerbung eingehen (evtl. auch in Ihrem Junk Ordner), ist auch Ihre Bewerbung NICHT bei uns eingegangen.

    In diesem Fall füllen Sie bitte das Formular erneut aus und senden es zeitnah nochmals an uns.
    Geändert von Momito (05.09.2022 um 20:33 Uhr)

  3. #3
    TEAM-Pflegestellenbetreuung
    Vermittlung
    Nachbetreuung

    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Oyten
    Beiträge
    2.301
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	c2af8a91-be8e-482c-8063-a67996c22204.jpg 
Hits:	2 
Größe:	47,0 KB 
ID:	82275

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	05200669-5ea8-4be0-80c7-0aec0d7d4ac6.JPG 
Hits:	1 
Größe:	128,8 KB 
ID:	82276

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	a3fa185c-7f60-44f2-987d-0c4313d5ceea.JPG 
Hits:	4 
Größe:	166,0 KB 
ID:	82277

  4. #4
    TEAM-Pflegestellenbetreuung
    Vermittlung
    Nachbetreuung

    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Oyten
    Beiträge
    2.301
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	bf942527-da55-4881-b05d-ff15384f1dab.jpg 
Hits:	2 
Größe:	61,4 KB 
ID:	82435

  5. #5
    Pflegestelle
    Registriert seit
    25.07.2022
    Ort
    Pfullingen
    Beiträge
    15

    We will rock you

    Hallo Leute! Ich bins, der Freddie! Vor zweieinhalb Wochen bin ich mit einem lauten "we will rock you" in mein Pflegekörbchen eingezogen. Uh! Ich sags euch, das war am Anfang echt noch komisch.
    Die Autofahrt war mir nicht geheuer, auch wenn ich das mittlerweile ganz cool und Rockstarlike mach. Als wir endlich ankamen, hab ich meinen Pflegebruder kennen gelernt. Den find ich eigentlich ganz cool. Manchmal, wenn ich mich ein bisschen unwohl fühle oder einsam bin, darf ich sogar zu ihm ins Körbchen kuscheln.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20220813_154907.jpg 
Hits:	2 
Größe:	83,6 KB 
ID:	82655

    In meinem Pflegezuhause ist alles noch ganz spannend und aufregend. Die Pflegemama macht aber auch manchmal spannende Sachen. Da muss ich immer dabei sein und zuschauen.
    Sie hat mir im Garten einen eigenen Pool aufgestellt und ganz viel Spielzeug rein geworfen. Aber so recht weiß ich noch nicht was ich damit anfangen soll.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20220808-WA0023.jpg 
Hits:	3 
Größe:	86,8 KB 
ID:	82656
    Ich war auch schon beim Tierarzt. Die nette Frau hat sich mal meine Ohren angeschaut und die mal riiiiichtig sauber gemacht. Das war prima und ich hab mich auch ganz toll dort benommen. Ich möchte dort schließlich noch öfters hin. Die hat nämlich die guten Leckerli und streichelt mich ganz viel. Tierärzte sind toll!
    Dort hab ich auch eine Katze getroffen.
    Die war aber komisch. Sie hatte wohl Angst, dass ich die Maus vor ihrer Nase wegschnappen wollte. Das hat mich aber gar nicht interessiert. Trotzdem faucht die mich plötzlich an. Da bin ich ja richtig erschrocken.

    So Leute! Ich hab euch noch so viel zu erzählen. Aber ich seh schon, die Pflegemama macht sich bereit fürs Bett. Ich schau mal ob ich helfen muss.
    Beim nächsten Mal erzähle ich euch, wie es beim Baden war und wie ich den Nachbarshund kennen gelernt hab. Ganz nach dem Motto " I want it all"
    Bis bald, euer Freddie

  6. #6
    Pflegestelle
    Registriert seit
    25.07.2022
    Ort
    Pfullingen
    Beiträge
    15

    It's a kind of magic

    Hallo Leute!
    Ich bins wieder, euer Freddie.
    Eigentlich wollte ich euch heute was ganz anderes erzählen.
    Aber heute ist was ganz verrücktes passiert. It's a kind of magic. Es hat an der Türe geklingelt, ein Mann kam rein und brachte mir eine komische Kiste. Ich hatte ja keine Ahnung was das bedeutet.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20220824_200416.jpg 
Hits:	2 
Größe:	59,7 KB 
ID:	82689
    Als dann aber die Pflegemama mit der großen Schere kam und die Kiste aufgemacht hat, wurde ich ganz nervös.Sie hat mir erklärt,dass das Paket von meinem Patenonkel Herbert kommt. Sie sagte, dass da bestimmt tolle Sachen für mich drin sind.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20220824_200633.jpg 
Hits:	1 
Größe:	91,8 KB 
ID:	82690
    Der Herbert hat mir so tolle Spielsachen geschickt.Die Ente ist mein liebstes. Oder das Schwein?
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20220824_201332.jpg 
Hits:	2 
Größe:	92,4 KB 
ID:	82691
    hach eigentlich ist alles toll.
    Mama hat gesagt, vielleicht kann ich die tolle Kuscheldecke, die da dabei war, mit in meine neue Familie nehmen.
    Ich wollte sie aber gleich auspacken und ausprobieren. Die Pflegemama hat gesagt, ich darf jetzt immer darauf schlafen und sie gibt sie frisch gewaschen mit.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20220824_202257.jpg 
Hits:	1 
Größe:	40,8 KB 
ID:	82692
    Ich komm also mit meiner eigenen Decke, einer Ente und einem Schwein.
    Vielen lieben Dank Herbert für deine Geschenke
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20220824_201240.jpg 
Hits:	1 
Größe:	115,0 KB 
ID:	82693

  7. #7
    Pflegestelle
    Registriert seit
    25.07.2022
    Ort
    Pfullingen
    Beiträge
    15
    Friends will be friends

    Ihr glaubt ja gar nicht, was verrücktes passiert ist!

    Plötzlich hat es an der Türe geklingelt und ich dachte, es kommt wieder der Postbote mit tollen Geschenken.
    Aber nein...
    Es kamen Freunde! Zweibeinige!
    Und die waren auch noch klein!
    Was hab ich mich gefreut.
    Damit hab ich die kleinen Menschen erst mal ein wenig verunsichert.
    Aber nach kurzer Zeit haben wir uns richtig lieb gewonnen.
    Die beiden Menschenwelpen und ihre Eltern haben mich dann an den nächsten Tagen noch öfter besucht und sind sogar mit mir spazieren gegangen.
    Ich liebe Freunde!
    Und Menschenwelpen!
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20220910_172606.jpg 
Hits:	1 
Größe:	53,7 KB 
ID:	83136
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20220910_172619.jpg 
Hits:	2 
Größe:	129,4 KB 
ID:	83137
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20220910_172645.jpg 
Hits:	1 
Größe:	127,7 KB 
ID:	83138
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20220910_172551.jpg 
Hits:	1 
Größe:	109,9 KB 
ID:	83139
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20220910_172658.jpg 
Hits:	1 
Größe:	101,9 KB 
ID:	83140
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20220910_172633.jpg 
Hits:	1 
Größe:	136,0 KB 
ID:	83141

    Geändert von Steffi (10.09.2022 um 17:38 Uhr)

  8. #8
    Pflegestelle
    Registriert seit
    25.07.2022
    Ort
    Pfullingen
    Beiträge
    15

    I want it all - and I want it now

    Hallo ihr Lieben!
    Ich bins wieder, euer Freddie!
    Ich muss mich mal beschweren!
    Über meine Pflegemama.
    Immer wenn sie nach Hause kommt nennt sie mich "Kruschtler".
    Ich weiß gar nicht was sie damit meint. Sie räumt dann immer alle Sachen, die ich den ganzen Tag, wenn sie nicht zuhause ist, mühevoll im ganzen Wohnzimmer verteilt habe, einfach wieder weg. Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20220921_202140.jpg 
Hits:	0 
Größe:	143,1 KB 
ID:	83416
    Dabei sah die Bettwäsche von meiner Pflegeschwester so kuschelig aus.
    Und richtig wohl fühle ich mich, wenn ich all meine Spielsachen um mich herum verteilt habe.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20220909-WA0020.jpg 
Hits:	0 
Größe:	50,4 KB 
ID:	83417
    Na was soll's! Dann bin ich halt ein Kruschtler. 🤣

  9. #9
    Pflegestelle
    Registriert seit
    25.07.2022
    Ort
    Pfullingen
    Beiträge
    15

    The show must go on

    Hallo Leute,
    was soll ich sagen... Eigentlich wollte ich das erste Mal in meinem Leben in Urlaub fahren. Mein Pflegebruder erzählte mir was von diesem Camping. Leider spürte ich schon die letzten Tage, dass es meinem Pflegefrauchen und meiner Pflegeschwester gar nicht gut ging. Und so haben sie beschlossen,leider nicht zu diesem Camping zu fahren.
    Ich verhalte mich so lange einfach ganz brav, genieße,dass ich den ganzen Tag jemand zu kuscheln habe und freu mich, wenn wir das mal nachholen. Das nächste Mal hab ich vielleicht was spannendes vom Herbst zu erzählen. Jetzt muss ich mich aber dringend wieder ums Krankenlager kümmern.
    Grüße euer Freddie

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •