Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Chica - Labrador - Hündin - 8 Jahre - aus Zucht entlassen

  1. #1
    TEAM-Pflegestellenbetreuung
    Vermittlung
    Avatar von o0Nicky0o
    Registriert seit
    12.03.2021
    Ort
    Wiemersdorf
    Beiträge
    1.382

    Chica - Labrador - Hündin - 8 Jahre - aus Zucht entlassen



    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20220716_192034.jpg 
Hits:	0 
Größe:	60,7 KB 
ID:	81523



    Chica angekommen im neuen Leben,
    sucht ein neues Zuhause.
    Geändert von o0Nicky0o (16.07.2022 um 19:32 Uhr)

  2. #2
    TEAM-Pflegestellenbetreuung
    Vermittlung
    Avatar von o0Nicky0o
    Registriert seit
    12.03.2021
    Ort
    Wiemersdorf
    Beiträge
    1.382
    Chica befindet sich in einer Pflegestelle in 83024 Rosenheim

    Profil vom: 18.07.2022

    Kastriert: nein

    Verhalten gegenüber Erwachsenen: Chica verkörpert das vielzitierte und retrievertypische "will to please". Sie möchte jedem unbedingt gefallen und kuscheln, gestreichelt werden und einfach bezaubernd sein. Sie ist eine unkomplizierte, liebevolle und sehr liebeshungrige Labradora. Durch ihre freundliche, aufgeschlossene Art fliegen ihr die Herzen nur so zu.

    Verhalten gegenüber Kindern: Chica liebt Kinder genauso wie alle anderen Menschen. Kritisch ist hier eventuell ihre machmal etwas distanzlose Art und ihr ständiges „Pfote geben“ als Aufforderung ihr Aufmerksamkeit entgegen zu bringen.
    Unseren sechsjährigen Sohn und Chica sieht man meistens im Doppelpack und sie lässt alles geduldig mit sich machen.

    Verhalten gegenüber anderen Hunden und Tieren: Freundlich, aufgeschlossen, aber sie zeigt mehr Interesse an den Besitzern der Fellnasen als an den Vierbeinern.

    Ängste: Aktuell noch vor Treppen und dem Einstieg ins Auto, bzw. Allem wobei sie den sicheren Boden unter den Füssen verlassen muss.

    Stubenrein: ja

    Grundgehorsam/Leinenführigkeit: Chica kannte bei Ankunft noch keine Kommandos und übt aktuell fleissig am Grundgehorsam.
    Sie ist aber durch ihre ruhige, nähesuchende Art sehr gut zu händeln. Die Leinenführigkeit ist bereits sehr gut. Es wird nicht gezogen.

    Jagdtrieb: Gegenüber Katzen nicht vorhanden. Andere Tiere können noch nicht eingeschätzt werden. Selbst wenn die Katze der Pflegestelle reißaus nimmt, bleibt Chica ruhig und rennt nicht hinterher.

    Treppen: Gerade, wenige und griffige Treppen (Treppenaufgang zum Haus, Betontreppen draussen) läuft sie problemlos. Die glatten Treppenstufen in den oberen Stock sind für sie momentan noch eine unüberbrückbare Hürde.

    Autofahren: Sobald sie im Auto ist und sich die erste Aufregung gelegt hat, ist Chica eine ruhige Autofahrerin. Sie bevorzugt momentan den Fußraum der Rückbank und findet Boxen und den Kofferraum unheimlich.

    Alleinbleiben: Sie bleibt aufgrund der Treppenangst über Nacht problemlos allein im Erdgeschoss.
    Alleinebleiben bis zu drei Stunden hat sie kameraüberwacht super gemeistert.

    Gesundheit: Chica hatte schlechte Zähne, entzündete Ohren und ein Adenom am Auge was operiert wurde und derzeit noch behandelt wird. Außerdem hat sie ein paar Kilo zu viel auf den Rippen, welche durch moderates Bewegungsprogramm und leichtes Kaloriendefizit bereits zu schmelzen beginnen. Chica ist labradortypisch verfressen, daher muss hier gut auf Ernährung und Bewegung geachtet werden.

    Neues Zuhause: Ein Zuhause mit viel Liebe, jeder Menge Steicheleinheiten und möglichst wenigen Treppen für die kleine unkomplizierte Braunbärin. Gerne auch mit verträglichen Artgenossen oder anderen Tieren. Wobei sie es sicher auch geniessen würde Einzelprinzessin zu sein. Kinder sollten aufgrund ihrer manchmal etwas tollpatschig, menschenbegeisterten Art schon standfester sein.

    >>Informationen zur Vermittlung<<



    Hier steht demnächst der Link zum Bewerbungsformular, zurzeit wird der Hund noch
    eingeschätzt.
    Geändert von o0Nicky0o (05.08.2022 um 17:35 Uhr)

  3. #3
    TEAM-Pflegestellenbetreuung
    Vermittlung
    Avatar von o0Nicky0o
    Registriert seit
    12.03.2021
    Ort
    Wiemersdorf
    Beiträge
    1.382


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20220717_122812.jpg 
Hits:	1 
Größe:	63,4 KB 
ID:	81588

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20220719-WA0005.jpg 
Hits:	2 
Größe:	147,7 KB 
ID:	81589

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20220719-WA0007.jpg 
Hits:	2 
Größe:	94,3 KB 
ID:	81590


  4. #4
    Pflegestelle
    Registriert seit
    17.06.2022
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    25

    Die Ankunft: 16.07.2022

    Hola Chica!
    Was waren wir gespannt, was für eine feurige und temperamentvolle Labradora sich hinter dem rassig klingenden Namen wohl verbergen mag. Das kurzbeinige, leicht stämmige und bildhübsche Schokomäuschen was uns freudig schwanzwedelnd begrüßte, hätten wir aufgrund des Namens und Fotos nicht erwartet. :-)

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	50F39D38-CD52-4EB6-ABA6-D47EF897A6E3.jpg 
Hits:	0 
Größe:	94,0 KB 
ID:	82059

    Daheim angekommen, wurde der fellnasige Herr des Hauses beiläufig begrüßt und erst einmal der Garten erkundet. Nach fünf Minuten war alles klar und das Schokomöpschen ganz zuhause. Körbchen wurden erstmal ignoriert, aber Futter, Wasser und "Häufchen" zeigten, dass sich Madame direkt wohlfühlte. Das anschließende "Wellnessprogramm" fand sie jetzt nicht ganz sooooooo... toll, denn 1. TREPPEN, 2. Tragen, 3. Wasser, 4. Schaum. Aber nichtsdestotrotz wurde gleich danach wieder gekuschelt. Die erste Nacht war ebenso entspannt wie der ganze Hund.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	BEE9068F-106A-4B6F-ACF8-0CBC82FD40D1.jpg 
Hits:	0 
Größe:	91,6 KB 
ID:	82060

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	FCE66EA0-DEF8-4874-BEFF-E9177C896F95.jpg 
Hits:	0 
Größe:	112,2 KB 
ID:	82061

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1F0C8FC6-B1BD-4285-93A9-9CE15846C70B.jpg 
Hits:	0 
Größe:	79,3 KB 
ID:	82068

    Was man bereits sagen kann:

    Sie ist wie ein Schatten „ihrer“ Menschen. Nur wenn sie wirklich ganz tief schläft, bleibt sie liegen, wenn man aufsteht.

    Ansonsten ist sie immer ganz nah am Mann bzw. der Frau. Menschen findet sie eindeutig interessanter als ihresgleichen oder die zum Haushalt gehörende Katze (die ignoriert sie gekonnt).

    Dass sie durchsetzungsstark ist, zeigen Prinzessin Pummelfees paar Kilo zuviel auf den Rippen. Da sie sehr gierig ist, füttern wir aktuell noch getrennt. Ab dem Beginn der Futterzubereitung sind wir nämlich nicht mehr ansprechbar.

    Bislang können wir - außer ein besonders großartiger und liebenswerter Hund zu sein - noch nichts an Kommandos. Nur „Sitz“ klappt schon ab und zu ganz gut. Aber wir haben die ersten Tage auch auf Liebe, Bewegung und Spielen gesetzt. Außer zweimal kurz knurren und quietschen beim Ohren sauber machen, hat Chica bislang keinen Ton von sich gegeben.

    Gassi gehen findet sie super, sofern wir nicht mit dem Auto fahren. Das findet sie eigentlich auch nicht schlimm, aber das Einsteigen funktioniert nur mit menschlichem Lift. Sie läuft ganz langsam und gemächlich und vor allem sehr vorbildlich an der Leine. Ein echtes Naturtalent.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	80CDE11E-ACB0-42F5-8179-62256C340512.jpg 
Hits:	0 
Größe:	168,8 KB 
ID:	82062

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	76938927-7059-44A9-A16A-D9E66985E3E1.jpg 
Hits:	0 
Größe:	202,0 KB 
ID:	82063


    Nichts bringt sie aus der Ruhe und eilig haben wir es überhaupt nicht. Es kommt einem immer vor, als ob man mit einer kleinen Braunbärin spazieren geht: Die kurzen Beinchen, ihr wackelnder Gang und das kastanienbraune Fell sind einfach zu herzig. Hunde interessieren sie wenig, dafür deren Herrchen/Frauchen umso mehr. Da wirft man sich in Positur und lässt den "Chica-Charm" spielen, so dass geknuddelt werden MUSS. Denn: Wer Chica begegnet, ist verzaubert. Mit ihrem hübschen Puppengesicht und ihrer aufgeschlossenen Art geht sie sofort auf Kuschelkurs. Da wird direkt das Pfötchen hochgerissen und Bauchkraulen eingefordert. Kinder findet sie ebenfalls großartig und unser Sohn und sie sind jetzt schon ein Superteam.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	FAB36274-E73D-4514-BC7E-E5C6B5B99EA3.jpg 
Hits:	0 
Größe:	139,2 KB 
ID:	82064

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	52E71A97-062F-41D7-9C37-077D5E803D58.jpg 
Hits:	0 
Größe:	93,9 KB 
ID:	82065

    Wenn man morgens aufsteht, ist die Freude riesengroß. Da wedelt nicht nur der Schwanz, sondern der gesamte Hund bebt. Warum die Freude so enthusiastisch ist? Das kommt daher, dass unsere Treppen immer noch böse sind. Darum schläft Chica ganz brav unten auf ihrer Hundedecke - inzwischen Körbchen - und jeden morgen freut sie sich wie ein Schneekönig über uns.

    Einzig vor ihren Pfoten muss man sich in Acht nehmen. Die wirft sie einem voller Begeisterung entgegen (jedes Pfötchen-gebe-Training völlig überflüssig). Ihr erstes, Babyphone überwachtes Alleinebleiben hat sie auch bravourös gemeistert und in der Zeit ganz ruhig geschlafen.

    Leider hat die Schokomaus so einige gesundheitliche Baustellen. Die Öhrchen sind entzündet, die Augen ebenso, es müssen einige Zähne gezogen werden und der nach innen und außen wachsende Lidrandtumor reizt ihr rechtes Auge zusätzlich. Aber auch beim Tierarzt ist sie Everybody-Darling und lässt alles geduldig über sich ergehen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	8DEAA4E5-8DF9-4426-9027-BC206FA1D1FD.jpg 
Hits:	1 
Größe:	115,7 KB 
ID:	82066

    Wir sind uns ganz sicher, wenn die schmerzenden Zähne raus und vielleicht noch ein paar Kilo runter sind, dann startet Chica 2.0 durch und dann heißt es umso mehr: Hola Chica!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	E2797FBA-9E24-4406-8A98-1271B2C59BC6.jpg 
Hits:	1 
Größe:	85,5 KB 
ID:	82070

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	BADB7E68-E449-40A0-B5A5-513362EBC958.jpg 
Hits:	2 
Größe:	88,8 KB 
ID:	82067

    Geändert von o0Nicky0o (06.08.2022 um 07:06 Uhr)

  5. #5
    Pflegestelle
    Registriert seit
    17.06.2022
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    25

    Geschenke!!!

    Hallo Ihr vielen lieben Menschen, die ihr alle an mir und meinem (neuen) Leben Anteil nehmt. Heute melde ich mich mal selbst zu Wort.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	5E50E5E2-333B-49AB-BAF6-B0B500EB3381.jpg 
Hits:	2 
Größe:	102,7 KB 
ID:	82244

    Sehr schade, dass ich Euch nicht alle „in Echt“ treffen kann. Das wären viele Hände, die mich streicheln und meinen Bauch kraulen könnten. Irgendwas scheine ich nach den Jahren ohne genügend Liebe wohl richtig zu machen. Weil ich jeden, den ich treffe, begeistere. Mein Pflegefrauchen sagt mir dann immer, was für ein unglaublich toller und lieber Hund ich doch bin. Und, dass ich eine kleine Zaubermaus sei, sagt sie mir auch, weil ich alle Menschen mit meinem hübschen Aussehen, meiner kurzbeinigen und stämmigen Statur und vor allem mit meinem wundervollen Wesen verzaubere und zudem jedem ein Lächeln ins Gesicht zaubere.

    Was ich Euch erzählen wollte: Am Wochenende, bevor ich zu dem Mann mit der Spritze gebracht wurde und mit Augenschmerzen und viel weniger Zähnen aufwachte, kam ein riesengroßes Paket für mich an. Echt für mich!!! Mein Pflegekumpel Benno hat wie immer gebellt, als ob es kein Morgen gäbe und ich stand nur schwanzwedelnd daneben. Leider haben diese netten Paketmenschen wohl häufig großen Respekt vor meinesgleichen, so dass selbst die schönste und herzallerliebste Chica-Show nicht wirkte und keine Streicheleinheiten zu holen waren.

    Und dieses große, rote Paket… ich sags Euch... Das duftete und da waren so viele Dinge für mich drin. Für mich ganz alleine! Ich hatte doch noch nie etwas eigenes.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	C89276ED-72C3-4D5F-86B7-BD6B0EF63FCD.jpg 
Hits:	1 
Größe:	75,9 KB 
ID:	82245

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CF20DDA5-C4AE-48B3-9156-D160F2396AC0.jpg 
Hits:	1 
Größe:	78,6 KB 
ID:	82246

    Endlich habe ich ein eigenes Halsband und Geschirr. Es passt wie angegossen und ich sehe damit todschick aus - sagen hier alle. Und auch noch in den Trendfarben des Sommers (genauso wie die neue Schleppleine). Das hat mir zumindest mein Pflegefrauchen erzählt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	A7273036-2690-456F-ABA4-C5E153C46839.jpg 
Hits:	1 
Größe:	71,2 KB 
ID:	82247

    Das orangene Ding namens Bademantel ist mir noch nicht ganz geheuer.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	D0033935-7AB9-438E-8002-0D968772A82C.jpg 
Hits:	1 
Größe:	94,8 KB 
ID:	82248

    Und so viele Spielsachen… Falls mal kein Kuschelmensch in der Nähe ist.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	4164AD88-6103-400D-8FED-EA1FDD67497E.jpg 
Hits:	1 
Größe:	76,5 KB 
ID:	82255

    Und 1000 Leckereien…

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	F8FF9BEB-1BD7-4BF2-A9D0-B1D78EDCF5C5.jpg 
Hits:	1 
Größe:	68,9 KB 
ID:	82250

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	46B085D8-134F-4983-B8F3-7589CDDE9CF0.jpg 
Hits:	1 
Größe:	77,2 KB 
ID:	82251

    Meine Pflegefamilie hat mir erzählt, dass es eine ganz liebe Frau gibt, die meine Patentante ist und mir alle diese tollen Sachen geschenkt hat. DANKE für dieses großartige Paket. Jetzt bin ich nicht nur die bezauberndste Schokomaus, die man sich nur vorstellen kann, sondern auch die schickste von allen und habe endlich eigene Sachen. Ein bisschen gebe ich Benno ab, weil er hier alles mit mir teilt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	C18727AD-1C04-4B91-8B16-D23F8AF2BDC5.jpg 
Hits:	1 
Größe:	75,6 KB 
ID:	82252

    Außerdem hat mein kleiner bester Freund und Spielkamerad auch etwas bekommen, weil die Hasenohren fand er nicht so toll wie ich und nachdem er das verputzt hatte, haben wir wild gespielt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	D5430779-B2DE-4CB3-A3CA-78B29AD1E18D.jpg 
Hits:	1 
Größe:	153,8 KB 
ID:	82253

    Und dann war ich ganz müde von der ganzen Aufregung.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	B930EDEE-3CB0-4B8A-BEC7-3443CCFE7317.jpg 
Hits:	25 
Größe:	50,8 KB 
ID:	82257

    Und hier in Bayern, wo ich gelandet bin, sagt man wohl öfter mal: „Jo, is denn heit scho Weihnachten?“ Das hat nämlich so ein bekannter Fussballmann wohl mal gesagt. Für mich stimmt es aber definitiv.

    Eure Chica
    Geändert von Niesche (11.08.2022 um 12:46 Uhr)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •