PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Irmi - Labrador - Hündin - 10 Jahre - aus Zucht entlassen



AndreaSahling
15.04.2022, 17:54
79531

:liebe1: Irmi angekommen im neuen Leben
.

AndreaSahling
15.04.2022, 17:56
:liebe1: Irmi befindet sich in ihrem Residenzpflegekörbchen in Wilnsdorf

AndreaSahling
16.04.2022, 18:12
79534

79535

79537

Tusnelda
23.04.2022, 14:35
Hallo liebe Tagebuchleser,

vor einer Woche ist Irmi recht spontan bei uns ins Pflegekörbchen geplumst, erwartet habe ich eine gemütliche, ruhige 10 Jahre alte Labbihündin und angekommen ist ein fitter, agiler Labbi-Clown :daumen:

79689

Zu Anfang mussten wir sie das eine oder andere Mal bremsen, da sie alles für sich beanspruchte und die vorhandenen Damen weg geknurrt wurden. Das ganze konnten wir mit viel Liebe und Geduld auch in den Griff bekommen, nun wird sich hier sogar ein Körbchen mit den anderen Hunden geteilt :freu:

79690

79691

79692

Die Leine ist für Irmi noch ein Buch mit sieben Siegeln, das muss dringend noch weiter geübt werden. Die Freude wenn ich mit Geschirr, Halsband und Leine um die Ecke komme, ist groß. Sie hüpft dann durch die Gegend und dreht sich wie wild im Kreis, dabei wird dann fleißig mit dem Schwanz alles zur Seite gewedelt, was im Weg steht. Also ist das immer eine Herausforderung, ihr Geschirr und Halsband anzulegen.

Gespielt wird auch gerne mit den Pflegegeschwistern, am liebsten drinnen und im Wohnzimmer. Was im Weg steht, hat dann eben Pech gehabt und wird kurzerhand weg gestoßen. Draußen auf der großen Wiese spielt es sich eben nicht so gut wie im Wohnzimmer :lach1:

Kuscheln ist Irmi's große Leidenschaft. Wenn man es zulässt, klettert sie auch gerne auf den Schoß und kuschelt sich an einen. Sie akzeptiert aber auch ein Nein und geht dann wieder, obwohl dann gerne nochmal zurück geschaut wird, ob das Nein denn wirklich ernst gemeint war.

Irmi ist gerne und überall dabei, das heißt, wenn wir das Zimmer verlassen, dann verlässt es auch Irmi. Man könnte ja was verpassen :zwinker: Sind wir aber alle zusammen, legt auch sie sich ab und schläft.

Kinder findet Irmi toll, die dürfen sie gerne streicheln oder auch mit ihr kuscheln. Sie ist da ganz vorsichtig und ruhig.

Also alles in allem ist Irmi eine Bereicherung bei uns und ein absolut tolles liebes Mädchen.

79693

Dann bis Bald und liebe Grüße
von Irmi und ihrer Pflegefamilie :liebe1:

79694

Tusnelda
02.05.2022, 11:04
Hallo liebe "Follower", :lach1:

jetzt ist Irmi schon über zwei Wochen bei uns und sie kommt immer mehr im neuen Leben an. Sie genießt an kühleren Abenden vor dem Kamin zu liegen und am Tag mit dem ganzen Rudel auf der Wiese zu entspannen.

79860

79861

Letzte Woche hat Irmi ein super tolles Paket ihrer Patentante bekommen und ist jetzt für den Spaziergang bestens ausgestattet, auch bei Regenwetter :zwinker:

79862

79863

Der Labbi-Clown Irmi liebt es dem Bällchen hinterher zu rennen und mit ihren Spielzeugen zu spielen, ihre Pflegegeschwister sind immer herzlich eingeladen mit ihr zu toben.

Sitz, gib Pfötchen und "High Five" kann Irmi schon perfekt. Jetzt üben wir den Rückruf und es klappt sehr gut. Sie lernt schnell und freut sich dann immer, wenn wir uns freuen :herz:

Jetzt noch ein paar schöne Fotos von Irmi und bis Bald

Liebe Grüße von Irmi und ihrer Pflegefamilie :liebe1:

79864

79865

79866

79867

79868

79869

Tusnelda
20.05.2022, 11:27
Einen schönen guten Tag an alle Follower,

viel zu berichten haben wir heute nicht, aber wir wollten uns doch mal kurz melden. Irmchen, wie sie hier liebevoll genannt wird, hat sich super eingelebt. Ihr eigenes Rudel wird akzeptiert, auch ihr Spaziergehrudel. Bei fremden Hunden ist sie etwas vorsichtiger.

80164

80165

Der Rückruf klappt auch zu 95 %, manchmal ist aber ein Grashalm einfach viel interessanter. :lach:

Irmi ist wirklich gut angekommen und wenn man ihr vertrauen gewonnen hat ist sie ein treuer, verschmuster Labbi-Clown, die mit einem Pferde stehlen würde :liebe1:

Nun aber noch ein paar Schnappschüsse und bis Bald sagen

Irmi und ihre Pflegefamilie

80166

80167

80168

80169

80170
Hier habe ich den Labbi-Bausatz falsch zusammen gebaut :lach1: Irmchen schläft manchmal so :lach1:

Tusnelda
01.06.2022, 14:59
Hallo liebe Follower,

wir melden uns mal wieder aus dem Siegerland, das Wetter ist schön und Irmchen liebt es auf der Wiese zu liegen und ihre Öhrchen zu knabbern.

80440

Das Laufen an der Leine klappt leider immer noch nicht so gut, aber wir üben fleißig weiter :daumen:

80441

80442

Sonst gibt es hier nicht viel neues, also wie gehabt ein paar schöne Fotos von Irmi :herz:

80443

80444

80445

80446

Bis zum nächsten Update :love:

Tusnelda
01.08.2022, 17:16
Und wieder ein großes Hallo an alle Follower,

nun ist Irmchen schon über drei Monate hier und wie ihr sicher schon mitbekommen habt, bleibt Irmi auch hier als Residenzhund. Wir freuen uns den weiteren Weg gemeinsam mit Irmi zu gehen und noch viele schöne Momente mit ihr zu erleben. :love:

Der Labbi-Clown hat einfach einen ganz besonderen Charm und wickelt alle damit um ihre Pfoten. Sie ist eben ein ganz besonderer Hund :herz:

Beim Tierarzt kommen auch immer alle Angestellten aus allen Ecken um Irmchen persönlich zu begrüßen, sie ist da schon ein kleiner/großer Star. Das liegt natürlich nicht nur an ihrem besonderen Charm, den ich schon erwähnte, sondern auch daran das wir schon so oft da gewesen sind. Irmchen hat einige Baustellen :traurig: sie kämpft gegen eine immer wiederkehrende Blasenentzündung, dazu hat sie noch Haut- und Nierenprobleme.

Trotz aller Baustellen ist und bleibt sie ein aufgeweckter, munterer Hund, dem man es absolut nicht anmerken kann, wie krank sie wirklich ist. Sie rennt wie ein Junghund über die Wiese und freut sich immer wenn einer der anderen Damen mit ihr spielen möchte. Wenn sie bei den anderen Labbi-Damen keinen Erfolg hat, wird uns ein Ball oder ein Spielzeug gebracht, dann sollen wir spielen :daumen:

Sie hört gut, der Rückruf klappt, aber an der Leine laufen ist einfach nicht so Irmchens Königsdisziplin, ihr ist das einfach immer zu langsam. :lach: am besten rennt man mit ihr durch den Wald, das ist genau ihr Ding.

Ich hänge noch ein paar Bilder an und sage bis bald.

Grüße von Irmi und ihrer Pflegefamilie

81982

81983

81984

81985

81986

81987

81988

81989

Tusnelda
25.08.2022, 08:50
Hallo liebe Follower,

es gibt von uns tatsächlich nicht viel zu berichten. Irmi ist und bleibt eine "coole Socke".

Also würde ich heute einfach ein paar aktuelle Fotos anhängen und mich demnächst nochmal mit einem ausführlicheren Bericht melden.

Ganz lieb grüßen Irmi und ihre Pflegefamilie :love:

82710

82711

82712

82713

82714

Tusnelda
28.10.2022, 17:40
84339

84340

84341

84338

Tusnelda
13.01.2023, 17:34
Und diesmal ein großes Hallo an unsere Follower,

lange haben wir uns nicht mehr gemeldet und es tut mir sehr Leid. :traurig: Die Weihnachtszeit und die Tage dazwischen bedeuten immer viel Stress. Aber ich möchte euch nicht davon erzählen, sondern wie gut es Irmchen geht. :freu:

Wir haben mit ihren Bakterien aus der Blase eine Impfung hergestellt, erst sah es so aus als ob es nicht angeschlagen hätte, aber sie wurde auch direkt danach läufig. Aber jetzt hat sie seit knapp 2 Wochen kein Antibiotikum mehr und hatte bis jetzt keine Anzeichen einer erneuten Blasenentzündung.
:freu: Vielleicht hat es ja doch etwas gebracht. Drückt mal alle ganz fest die Daumen :daumen:

Ansonsten ist Irmi eine ganz tolle Hündin, mit viel Unsinn im Kopf. Aber man kann ihr einfach nicht böse sein, sie ist einfach ein ganz bezaubernder Hund. :liebe1:

Ihr Fell ist auch wieder super nachgewachsen.

85588

Irmchens Nierenwerte sind auch nicht schlechter geworden. Sie denkt nicht ans aufgeben, sie genießt ihr Leben in vollen Zügen und so wie es aussieht möchte sie noch lange bei mir bleiben. :herz:

Ich hänge noch ein paar Fotos an, sage bis Bald und liebe Grüße von Irmi und ihrer Pflegefamilie

85589

85590

85591

85592

85593

85594
Irmchen friert nachts schonmal, sie lässt sich aber gerne zudecken :daumen:

Tusnelda
22.04.2023, 13:07
Halli, Hallo, Hallöchen an alle Follower,

leider muss ich euch mitteilen das alles nichts gebracht hat :traurig: Irmchen bekommt jetzt dauerhaft Antibiotikum und ihre Inkontinenz ist schlimmer geworden. Aber wenigstens hat sie keine Bakterien mehr im Urin.

Ansonsten verhält sich Irmi wie ein Welpe. Sie liebt es zu spielen und Blödsinn zu machen :herz: sie liebt ihr Leben und denkt noch lange nicht ans aufgeben :liebe1:

Hänge wie gewohnt noch einige Bilder an und sage mal bis Bald

Liebe Grüße von Irmchen und ihrer Pflegefamilie

87062

87063

87064

87065

87066

87067

87068

87069

87070

Tusnelda
08.07.2023, 10:00
Hallo liebe Follower,


in letzter Zeit war es hier sehr stressig. Mein Frauchen musste viel weinen und ich musste viel trösten. Erst sah es nämlich so aus als müsste sie zwei von uns abgeben um eine neue Wohnung zu finden :traurig: Aber sie hat uns doch alle so lieb, also hat sie nicht aufgegeben und tatsächlich eine Wohnung für uns alle gefunden :freu: Und so sind wir hier am 1.7. alle zusammen eingezogen. Die Wohnung ist schön und wir haben es von hier auch nicht weit bis in den Wald und auf die Wiesen. :liebe1:

Sonst geht es mir eigentlich wie immer. Ich werde leider immer inkontinenter, aber Frauchen zieht mir immer ein Höschen mit Einlagen an, damit ich mich immer wohl fühle, weil nicht alles meine Beine runter fließt. :herz:

Viele Fotos hat Frauchen in letzter Zeit nicht gemacht, sie hatte noch so viel in der neuen Wohnung zu renovieren und dann musste ja auch alles wieder aus den Kartons. Aber ein paar Fotos habe ich und die hänge ich euch natürlich an.

Bis dahin
Eure Irmi

88261

88262

88263

88264

88265

88266

Hier liege ich auf meinem neuen "Nachbarn-Beobachtungs-Posten" :lach1:

88267

Tusnelda
11.11.2023, 08:42
Als Irmi im April 2022 zu mir gekommen ist, hätte keiner gedacht das sie so ein Kämpferherz hat und einfach nicht aufgibt.

Heute wir Irmchen schon 12 Jahre alt und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht :herz:

Happy Birthday Irmchen :freu: :geburtstag:

90742

90743

Tusnelda
20.02.2024, 19:05
Hallo liebe Follower,

ich bin's mal wieder, euer Irmchen.

Viel Zeit ist ins Land gegangen und wir mussten uns leider von unserem Tinchen verabschieden. Sie war mit ihren 16 Jahren am Ende ihrer Kräfte, ich vermisse die kleine Fellnase sehr. Sie war doch meine Freundin :traurig:

92348

Und als ob das nicht genug wäre, habe ich mir meine Hornhaut so stark verletzt, das nun mein rechtes Auge trüb geworden ist. Frauchen und die Tierärztin haben alles versucht, aber es wird wohl so bleiben. Jeden Tag habe ich viele Augentropfen bekommen und musste auch so ein komisches Ding um den Hals tragen. Das hat vielleicht genervt... und damit Frauchen auch weiß wie genervt ich war, habe ich mit dem Ding einfach alles angerempelt und runter geworfen. :lach1:

92349

Hier sitze ich artig und warte auf meinen Termin:
92350

Wir hatten auch öfter schon Besuch von meinen Freunden Maggy und Holly. Frauchen passt schon mal öfter auf die beiden auf. Am Anfang musste ich natürlich erstmal zeigen, wer hier der Chef im Haus ist. Das bin natürlich ich... :zwinker: Wenn die beiden hier sind, ist natürlich richtig was los bei uns. So fünf Labradore sind schon ein lustiger Haufen :lach:

92351

92352

92353

Frauchen hat für uns einen mobilen Schafszaun aufgestellt, damit ich auch nochmal ohne Leine durch die Gegend laufen kann. Das war so toll. Ich habe mich rießig gefreut :liebe1: Auf den nächsten Bildern könnt ihr aber auch sehen, dass mein Fell weniger wird :traurig: Mein Tumor in der Nebenniere ist größer geworden und meine Nieren sind auch nicht besser geworden. Aber ich gebe noch nicht auf. Ich liebe mein Leben hier :herz:

92354

92355

So ihr Lieben, für heute soll es genug sein.

Bis bald
Eure Irmi

Tusnelda
24.02.2024, 13:53
Leute,

haltet euch fest... heute kam ein Paket für mich und meine Freunde von Andrea Sahling :danke: mein Frauchen hat sich so riesig über das Galdiator gefreut, da kamen sogar Tränchen. :liebe1: ob ich das Gladiator so toll finde wie sie, weiß ich ja noch nicht. Die anderen Sachen rochen auch viel besser :lach:

92381

92382

92383

92384

HIER NOCHMAL EIN RIESEN DANKESCHÖN AN ANDREA :love:

Von Frauchen, meinen Freunden und natürlich mir

Bis dann
Euer Irmchen

Tusnelda
18.04.2024, 07:29
Am 15.4.22 ist Irmi bei mir ins Pflegekörbchen geplumst. Dir erste Zeit war sehr schwer, hatte die arme Maus doch anscheinend viel schlechtes im Leben erfahren.
Aber dieser besondere Hund hat ein so tolles Wesen und ihr Charakter ist der Hammer. :herz: Es folgte leider eine Diagnose nach der anderen und niemand hat daran geglaubt, das sie lange bei mir bleiben kann. Aber das hatten wir ohne Irmi gedacht, sie wollte nicht gehen, hatte sie doch jetzt ein gemütliches Hundeleben. Und so kämpfte sie sich zurück ins Leben. :liebe1:

Bis heute kämpft sie um jeden Tag, lebt ihn als wäre es ihr letzter Tag und fasziniert jeden Menschen, der sie kennenlernen darf. Sie ist und bleibt ein besonders toller Hund und ich bin sehr froh das ich mit ihr diesen Weg gehen darf :liebe1:

April 2022
93295

93296

93297


Heute:
93298

93299

93300

93301