Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Noelle - Golden Retriever - Hündin - Abgabehündin

  1. #1
    TEAM-Vorstand, PS-Betreuung/Vermittlung Avatar von HannibalNic
    Registriert seit
    16.11.2013
    Ort
    Morschen
    Beiträge
    10.281

    Noelle - Golden Retriever - Hündin - Abgabehündin

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.jpg 
Hits:	2 
Größe:	80,5 KB 
ID:	44051

    Noelle angekommen im neuen Leben.

  2. #2
    TEAM-Vorstand, PS-Betreuung/Vermittlung Avatar von HannibalNic
    Registriert seit
    16.11.2013
    Ort
    Morschen
    Beiträge
    10.281
    Noelle befindet sich in einer Pflegestelle in Dormagen.

    Alter: 29.06.2017

    Kastriert: Nein.

    Gesundheit: Noelle leidet an einem inoperablen Harnleiterdefekt. Dadurch ist sie zeitweise etwas inkontinent.

  3. #3
    TEAM-Vorstand, PS-Betreuung/Vermittlung Avatar von HannibalNic
    Registriert seit
    16.11.2013
    Ort
    Morschen
    Beiträge
    10.281
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20170917-WA0002.jpg 
Hits:	0 
Größe:	94,5 KB 
ID:	44052

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3.jpg 
Hits:	1 
Größe:	132,7 KB 
ID:	44053

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	4.jpg 
Hits:	0 
Größe:	145,9 KB 
ID:	44054

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	5.jpg 
Hits:	0 
Größe:	64,4 KB 
ID:	44055

  4. #4
    Pflegestelle Avatar von emmchen13
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    110
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5481.jpg 
Hits:	2 
Größe:	104,3 KB 
ID:	44088


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5294.jpg 
Hits:	1 
Größe:	125,8 KB 
ID:	44089


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5228.jpg 
Hits:	1 
Größe:	183,7 KB 
ID:	44090


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5278.jpg 
Hits:	2 
Größe:	151,0 KB 
ID:	44091


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5394.jpg 
Hits:	3 
Größe:	165,8 KB 
ID:	44092

  5. #5
    Pflegestelle Avatar von emmchen13
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    110
    Noelle - Plüschbär auf tapsigen Pfoten

    Vor 2 Wochen ist die kleine Noelle bei uns eingezogen und seit dem "steppt hier der Bär". So süß wie sie aussieht,ist sie auch.Lieb, immer gut gelaunt,entspannt,neugierig und gesprächig. Typisch Welpe eben.
    Frech zu sein,gehört eher nicht zu ihren Charaktereigenschaften.
    Noelle zeigt wenn sie mal geschwind in den Garten muss,schläft Nachts durch und wenn hier nicht friedlich vor sich hin geschnarcht wird, tobt sie mit unserer Hündin durch den Garten.
    Gelernt hat sie auch schon einiges
    Sie weiß inzwischen,dass es nicht von Erfolg gekrönt ist,einem den Futternapf aus der Hand zu donnern. Statt dessen wird sich artig hingesetzt,man schafft es den Napf hin zu stellen u auf "Los-geht's los". Ja ok-über die Fressgeschwindigkeit reden wir hier lieber nicht aber Rom wurde ja auch nicht an einem Tag erbaut
    Noelle ist eine sehr gelehrige Goldi-Maus, die mit einer riesen Begeisterung mit ihrem Menschen arbeitet. So hat sie binnen 10 Minuten sitz und platz gelernt. Wie schnell sowas doch geht,wenn Futter im Spiel ist
    Auch kommt sie sofort angeflitzt wenn sie gerufen wird."bleib" klappt in kleinen Schritten. Auch das Kommando "Körbchen" klappt immer besser.
    Diese kleinen Übungen werden altersentsprechend "dosiert". 99,9% des Tages bestehen aus:Schlafen,essen,toben,buddeln,schnüffeln und sich darüber aufregen wenn der Mantel juckt
    Sie ist ein tolles Mädchen,was Bauch kraulen liebt und einen riesen Spaß am Leben hat.
    Ein echter gute Laune Welpe


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	22053336_1433085840110229_1557689715_n.jpg 
Hits:	0 
Größe:	97,0 KB 
ID:	44230


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5668.jpg 
Hits:	1 
Größe:	135,1 KB 
ID:	44231

  6. #6
    Pflegestelle Avatar von Marion Lukas
    Registriert seit
    28.09.2017
    Ort
    Dormagen
    Beiträge
    135
    Noelle, ist nun schon ein paar Tage bei uns. Die Zusammenführung hatte sie sich vielleicht ein bisserl einfacher vorgestellt, denn hier gibt es eine schwarze Labbihündin, die es nicht lustig findet angespielt zu werden. Das hat die kleine Maus schnell gelernt, nur haben wir zwei schwarze Hunde, dann muss sie erst mal abchecken wer wer ist
    Die anderen Rudermitglieder sind ok, auch mit dem Oberoberchef hier im Hause klappt es sehr gut. Das ist nämlich der Toni unser Kater. Ein Roter, seeeeeehr eigenwilliger Kater. Elli ist zwar ein wenig grobmotorig und stösst manchmal etwas wirsch an den Po des Herren, dann dreht er sich nur genervt um, und straft sie eines schrecklichen Blickes!!!
    Elli wird sie gerufen, sie hört so toll auf ihren Namen.
    Da wir hier noch einen Welpen zur Pflege haben und die beiden sich super toll angefreundet haben, bleibt meistens der Computer und der Fernseher aus, hier bei uns ist es gerade so lustig Elli ist gegen Kaili ein Riese, aber die beiden machen es wirklich gut. Wobei Elli die kleine Kaili zu gaaaaanz viel Unsinn anstiftet. So musste ich gestern unsere Kastaniensammlung nach nur drei Tagen weg räumen, bei Kaili standen sie drei Wochen an der selben Stelle und wurden nicht angeschaut.
    Heut hat die kleine Eisbärin Elli einen Termin in der Tierklinik, natürlich werde ich berichten was die Ärzte zu sagen haben.
    Bis dahin, alles Liebe von Marion und der tolle Bande

  7. #7
    Pflegestelle Avatar von Marion Lukas
    Registriert seit
    28.09.2017
    Ort
    Dormagen
    Beiträge
    135
    Elly hatte heute ihr erstes Fotoshootings
    Meine genähten oder gestrickten Sachen, muss ich für meine Homepage fotografieren.


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	13.jpg 
Hits:	13 
Größe:	32,5 KB 
ID:	46871

  8. #8
    Pflegestelle Avatar von Marion Lukas
    Registriert seit
    28.09.2017
    Ort
    Dormagen
    Beiträge
    135
    BÄHHHH wir sind im Gerten und "arbeiten"!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	14.jpg 
Hits:	13 
Größe:	53,2 KB 
ID:	46875

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	15.jpg 
Hits:	13 
Größe:	59,0 KB 
ID:	46876

    Und manchmal toben wir auch....oder immer....

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	16.jpg 
Hits:	13 
Größe:	47,0 KB 
ID:	46877

  9. #9
    Pflegestelle Avatar von Marion Lukas
    Registriert seit
    28.09.2017
    Ort
    Dormagen
    Beiträge
    135
    Elly hat sich hier sehr gut eingelebt. Mit Kylie, ungefähr gleiches Alter, rockt sie hier den Tag! Elly liebt es den Garten zu erkunden, oft sitzt sie auf "ihrem Berg" und schnuppert in die Luft und schaut den Zugvögel hinterher! Wir stehen dann immer hier im Haus am Fenster und beobachten sie, wie herrlich das ist! Ich kann Elly sehr gut verstehen, ich liebe auch die Natur und muss oft am Tag raus um mir den Wind um die Nase wehen zu lassen:o))
    Morgen benötigt Elly ganz viele Daumendrücker. Um 8.15h hat sie einen OP Termin in der Klinik, sie muss ganz dringend operiert werden. Ihre Harnleiter ist zu lang, Elly tröpfelt den ganzen Tag, aber meistens ist es kein tröpfeln sondern schon eine Menge mehr.
    Es ist eine große OP, die mit bis zu 4 Stunden dauern kann. Sie soll ein bis zwei Tage in der Klinik bleiben.
    Wir alle haben heute schon Bauchschmerzen und hoffen dass Elly danach kein Pipi mehr verliert, denn für sie ist es super unangenehm immer einen nassen Popo zu haben, da es rundherum nass ist.

  10. #10
    Pflegestelle Avatar von Marion Lukas
    Registriert seit
    28.09.2017
    Ort
    Dormagen
    Beiträge
    135
    Bei Elly wurde eine Blasenspiegelung gemacht. Dabei kam heraus, dass ihre Rechte Niere und die Rechte Harnleiter nicht vorhanden sind. Der linke Harnleiter mündet nicht genau in die Blase. Dies könnte mit einem Material gefüllt werden, dass sich allerdings wieder zersetzt, somit müsste dieser Eingriff jährlich durchgeführt werden. Es macht aber nur eine Klinik in Norderstedt.
    Im Moment bekommt sie Medikamente, damit sie nicht mehr tröpfelt. Naja, ein tröpfeln ist es nicht, manchmal kommt schon viel mehr raus.
    Zur Zeit hat sie eine Blasenentzündung und bekommt Antibiotikum. Sie sollte nicht so viele Balsenentzündungen bekommen, da sich sonst Keime in die Niere setzen können und das wäre gar nicht gut. Das wäre das Schrecklichste was passieren könnte.
    Man merkt Elly nicht an, dass sie krank ist. Sie ist lustig und munter. Sie ist unwahrscheinlich gern im Garten, was ich ihr aber bei diesen Temperaturen nicht erlauben kann. Ich habe noch keine Idee, wie ich sie von unten warm halten kann. Die Mäntel für Hunde, schützen sie nur von oben.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •